Skip to content

Tessa Bergemeier im „Dschungelcamp“: So schlimm ist ihr Aufenthalt in Australien | Unterhaltung

Vor mehr als zehn Jahren wurde Tessa Bergmeier als “Germany’s Subsequent High Mannequin”-Zicke bekannt. Die Szene, in der sie ganz Deutschland den Mittelfinger zeigte, ist bis heute legendär.

Es folgte der Rauswurf aus der Castingshow und jede Menge weiterer Trash-TV-Teilnahmen. Doch selbst eine Superzicke wird mal erwachsen. Heute lebt Tessa mit ihrer kleinen Patchwork-Familie glücklich in Hamburg. Den Spitznamen „Miss Vitality“ hat sie sich selbst ausgesucht.

On the thirteenth of January is Miss Vitality bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zu sehen (RTL). Lesen Sie alles zu ihrem Aufenthalt in Australien.

Tessa Bergmeier im „Dschungelcamp“

Gleich am ersten Tag sorgte Tessa Bergmeier für ordentlich Zoff mit Actuality-Macho Cosimo Citiolo. Die Vorgeschichte: In der Fußball-Present „König der Kindsköpfe“ soll Cosimo dem Mannequin den Fuß gebrochen haben. Er habe sich zwar vor Ort entschuldigt, aber mehr habe Tessa vom „Checker vom Neckar“ nicht mehr gehört. Am Lagerfeuer stichelt Cosimo: „Drei Leute haben gesehen, dass du regular rumgelaufen bist. Mit gebrochenem Fuß geht man direkt ins Krankenhaus.“ Claudia Effenberg beendete den Beef der beiden Stars – natürlich nur vorübergehend.

Ihre erste Dschungelprüfung kam an Tag zwei: Die mutige Veganerin macht alles, außer Tiere essen. Bitte schön, das Hor-Rohr: Tessa muss in ein unterirdisches Kanalsystem unter Wasser, voll mit furchterregenden Tieren: Kröten, Schlangen, Kakerlaken, Maden, Riesenkrebse, Membrane… Tessa schafft es, drei Sterne aus der Kanalisation loszuschrauben. Dafür bekommen die Camp-Bewohner etwas Tofu, Salat, Süßkartoffeln… und eine tote Taube. Cosimo: „Die sind dreckig und essen ihre eigene Kacke.“

So entfachte sich der Dauerstreit erneut. Die überzeugte Veganerin verteidigte den Stadtvogel, Cosimo versteht die Welt nicht mehr.

Am dritten Tag saßen die beiden dann gemeinsam in der Toiletten-Dschungelprüfung. Cosimo und Tessa saßen auf Kloschüsseln und mussten die Antwort auf die gestellte Kreuzworträtsel-Frage buchstabieren. Bei jeder richtigen Antwort gab es einen Stern, bei jeder falschen wurden sie von einem Cocktail aus Schleim, Melasse, Kakerlaken und Innereien übergossen. Das Duo holte zwei Sterne.

Das wütende Mannequin wollte danach keine Interviews geben: „Du willst nur, dass ich was sage, das mich dumm dastehen lässt“, sagte Tessa zu einem Mitarbeiter der Produktion.

Und das schlimmste: Tessa wurde schon wieder in eine Dschungelprüfung gewählt… diesmal mit Gigi Birofino.

Steckbrief

Leben and Werdegang

  • Tessa Bergmeier ging in Überlingen auf die Realschule, danach auf ein Internat in Berg bei Regensburg.
  • Seit 2007 ist Tessa bei einer Modelagentur unter Vertrag und hat Fotoshootings für die „Vogue“ und die „Cosmopolitan“ gemacht.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram

Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

  • Schnell wechselte Tessa vom Laufsteg vor die Kamera. 2008 battle sie bei taff, SAM und anderen Superstar-Magazinen im TV zu sehen.
  • 2010 schied Tessa Bergmeier bei der „Mannequin-WG“ bei RTL aus, weil sie mit einer heißen Bratpfanne nach ihrer Mitbewohnerin Sarah Knappik warf. Danach erstellten beide Fashions Strafanzeige wegen Körperverletzung gegeneinander.
  • 2012 hat Tessa Bergmeier ihrem Freund eine tiefe Wunde in die Brust gebissen und kam damit in die Medien.

Und jetzt ist es officiell: „Miss Vitality“ wird bald im australischen Busch zu sehen sein. „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ könnte genau das richtige Format für das ehemalige Wild Little one sein: Im Dschungelcamp fahren alle ihre Krallen aus…

Tessa Bergmeier im TV

► Movie

  • 2010 „The Synapse of the Codex“
  • 2016 “Reeperbahn”

►TV

  • 2008 “Mitten im Leben”
  • 2009 “Frauentausch”
  • 2009 “Germany’s Subsequent High Mannequin”
  • 2010 “Die Mannequin-WG”
  • 2011 “Die Soul”
  • 2013 “Promiboxen”
  • 2013 “Actuality Queens on Safari”
  • 2013 „lieten, kaufen, wohnen“
  • 2022 “Kampf of the Actuality Stars”

Über sich selbst sagt Tessa in RTL2 Interview:

Ich bin halt einfach Tessa. And ich bin bunt. Ich bin laut. Ich bin stark. Ich bin mutig. Ha, einfach Miss Vitality.

Tessa Bergmeier macht Musik

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube

Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

  • 2010 “Thanks for the ball”
  • 2010 “Heidi”
  • 2010 „one, two, three“
  • 2010 “Lullaby”
  • 2012 “Sugardaddy”
  • 2018 “Glad”
  • 2014 “Decide Me”
  • 2015 “A Glass of Champagne”
  • 2016 “No Gravity”
  • 2018 “Kiss Me Awake”
  • 2020 “Cry Man”
  • 2021 “Make Me Fly”
  • 2021 “Two of Hearts”

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *